Sauerstoff-Langzeittherapie

Werden innerhalb von 24 Stunden 12- 16 Stunden zusätzlich reiner Sauerstoff (O2) inhaliert, kann von einer Langzeittherapie gesprochen werden, die nachweislich zu einer Erhöhung der Lebensqualität und Verlängerung der Lebenszeit führt.

Zur Zielgruppe dieser Therapie gehören Menschen, bei denen aufgrund ihrer chronischen Erkrankung trotz medikamentöser Maßnahmen ein pO2 von unter 55-60mmHg nachgewiesen wurde.

Das richtige Gerät für jeden Einsatzbereich